Beispiel

von 2d zu 3d
Ein Beispiel, wie ein 2d-Plan zu einem komponiertem Bild wird.

Anhand des 2d Planes erstellen wir ein dreidimensionales Objekt, welches dann, gerendert wird.

Sprich, es werden dem erstellten 3d-Objekt Materialien, Licht/Schatteneffekte, usw. hinzugerechnet.
Dies kann ein „schnelles“ Rendering sein, wie in diesem Beispiel – oder aber so perfektioniert werden,
dass es kaum mehr einen Unterschied zu einem realen Foto zu sehen ist.
In diesem Beispiel ist das gerenderte Bild wenig realistisch.
Durch Bildbearbeitungsprogramme wie Adobe Photoshop oder GIMP und durch einsetzen verschiedener Collagen, wird das gerenderte Bild lebendig.
Diese Technik erlaubt es, lange Renderzeiten (ein Bild kann 7 Tage und länger rechnen) zu umgehen und etwaige Änderungen schneller auszuführen.

befor after

von 2d zu 3d – vom Plan zum Bild